Sonntag, 5. April 2020

Ein Motor und ein Motörchen


Ich hatte immer mal wieder nach einem 6pot Ausschlachtmotor gesucht. Eigentlich findet man die nur in England. Nun aber habe ich in Deutschland einen gefunden. An dem hing noch ein Getriebe dran. Ausserdem hatte der Verkäufer auch noch einen 2,25l 4-Zylinder Benziner verkauft. Der hatte es mir eigentlich gar nicht soo sehr angetan, allerdings hing an dem dann noch ein Solex Vergaser dran. Und da ich ohnehin immer mal wieder vom Weber auf einen Zenith, oder besser noch einen Solex tauschen wollte, habe ich einfach den ganzen Hänger vollgemacht und sortiere nun aus was ich benötigen kann. Der Rest muss dann aber weg, sonst wird es in der Werkstatt irgendwann unübersichtlich...

Keine Kommentare:

Kommentar posten